Spiele programmieren mit Python Teil 1

Kursinhalt

 

Du interessierst dich fürs Programmieren und spielst gerne Spiele? Perfekt, denn in diesem dreiteiligen Kurs kannst Du beides kombinieren! In diesem ersten Teil erlernst Du dafür die Grundlagen des Programmierens mit Python und machst auch schon einen ersten Ausflug in die Welt des grafischen Programmierens. Außerdem lernst Du auch den Umgang mit einer professionellen Entwicklungsumgebung kennen. Das im Kurs erworbene Wissen kannst Du in ähnlicher Form auf viele andere Programmiersprachen anwenden.
Nach Abschluss des ersten Teils hast Du in zwei weiteren Kursen die Möglichkeit grafische Programmierung zu erlernen und später dein eigenes Snake-Spiel zu programmieren.
Die Einsatzgebiete der Sprache Python reichen von kommerzieller Software wie YouTube, GOOGLE und der Spieleindustrie, dem Einsatz von Einplatinencomputern wie dem Raspberry Pi oder auch in die Wissenschaftsgemeinde bspw. zur Forschung von Künstlicher Intelligenz.
Programmiervorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Zielgruppe / Dauer des Kurses

ab Jgst. 9

 

6 Kurseinheiten zu 120 Minuten

Anmeldung

Wenn genügend Anmeldungen eintreffen, bieten wir diesen Kurs in zwei Zeitschienen á 6 Terminen an:

 

Zeitschiene 1:

18. Mai, 16.30 bis 18.30 Uhr

25. Mai, 16.30 bis 18.30 Uhr

3. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

8. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

15. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

22. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

 

Zeitschiene 2:

19. Mai, 16.30 bis 18.30 Uhr

26. Mai, 16.30 bis 18.30 Uhr

4. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

9. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

16. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

23. Juni, 16.30 bis 18.30 Uhr

 

Zur Anmeldung senden Sie bitte beide Formulare ausgefüllt und unterzeichnet nach Möglichkeit per E-Mail an anmeldung@mint-regio.de, sonst per Post an das zdi-Netzwerk MINT.REgio, Kemnastr. 38, 45657 Recklinghausen

 

Download
Anmeldung Python 1 (.pdf, 2 Seiten)
Anmeldung-Python-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.1 KB