E-Learning - Unsere Online-Angebote

 

Du hast keine Lust mehr auf Langeweile, sondern möchtest mal was Neues ausprobieren? Dann melde dich zu einem kostenlosen Kurs an!

 

Hast du schon einmal etwas für einen 3D-Drucker konzipiert und designt? Weißt du, wie deine Nachrichten an deine Freunde verschlüsselt werden oder wie ein Spiel programmiert wird? Finde die Antwort auf diese und noch weitere spannende Fragen von zuhause aus bei einem Online-Kurs der zdi-Netzwerke MINT.REgio und IST.Bochum (Link) sowie der Hochschule Bochum.

 

Alles, was benötigt wird, ist ein funktionierender Rechner oder Laptop mit Internetanschluss.

 

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen aus NRW der allgemeinbildenden Schulen (außer Berufskollegs) ab Jgst. 7. Vorkenntnisse in bestimmten Softwareanwendungen werden nicht benötigt. Wir lernen gemeinsam die benötigten Programme kennen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei - die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

 

Hinweise zum Datenschutz (Link)


Kurs: CAD 1. Level - Einsteiger

 

Du hast schon einmal etwas von 3D-Druckern gehört, aber noch nie einen gesehen, geschweige einen bedient? Wusstest Du, dass man sich selbst Sachen ausdenken kann, die man mit einem CAD-Programm auch selbst erstellen kann und sie im Anschluss ach ausdrucken kann?
Dann bist du in dieser Kursreihe genau richtig.

Kurs: CAD 2. Level - Denken wie ein CAD-Programm

Wir haben im ersten Kurs gelernt, dass man in Fusion360 Körper aus Skizzen erstellt. Aber es gibt viele Wege um ein und denselben Körper zu erstellen. In diesem Kurs werden wir einige unterschiedliche Wege kennenlernen um identische Körper bzw. Körperteile zu erstellen.



Kurs: CAD&Co. - Bau' deine eigene Pinball-Machine

 

Pinball - Flipperkasten - Spielautomat: unter welchem Namen auch immer Dir der Kasten mit der Kugel bekannt ist, einen solchen werden wir im Rahmen dieses Kurses bauen.

Egal ob du Neuling oder Profi bist, ob du einen 3D-Drucker schonmal gesehen oder gar bedient hast: Du bist hier richtig, wenn du Spaß daran hast, CAD-Modellieren zu erlernen und dich an leichten bis schweren Objekten zu versuchen!



Kurs: Scratch - Einfach programmieren

Du hast noch nie programmiert? Dann ist Scratch genau der richtige Einstieg. Scratch ist eine visuelle Programmiersprache. Das heißt du wirst sehr schnell coole Sachen programmieren, ohne wirklich die ‚Sprache’ schreiben zu müssen. Die wird dir nämlich in Bausteinen zur Verfügung gestellt, so dass du diese nur noch nach Belieben zusammenstellen musst.

Kurs: Hugo, der Hamster - Java-Programmierung für Einsteiger

 

Programmiervorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

 



Kurs: Spieleprogrammierung mit Python Teil 1

Du interessierst dich fürs Programmieren und spielst gerne Spiele? Perfekt, denn in diesem dreiteiligen Kurs kannst Du beides kombinieren! In diesem ersten Teil erlernst Du dafür die Grundlagen des Programmierens mit Python und machst auch schon einen ersten Ausflug in die Welt des grafischen Programmierens.


Kurs: Spieleprogrammierung mit Python Teil 2

Du interessiert dich fürs programmieren und spielst gerne Spiele? Perfekt, denn in diesem dreiteiligen Kurs kannst Du beides kombinieren! In diesem zweiten Teil lernst Du den Umgang mit Widgets kennen, um die grafische Benutzerschnittstelle (GUI) zu programmieren. Hierzu gehört z.B. das Programmieren einer GUI mit der eine Zufallszahl gewürfelt werden kann. Im Anschluss optimierst Du den Umgang mit der GUI noch einmal, sodass Du perfekt für den dritten Teil des Kurses vorbereitet bist: das Programmieren des Spiels Snake.

Kurs: Spieleprogrammierung mit Python Teil 3 (in/nach den Sommerferien)

In diesem dritten Teil programmierst Du dein eigenes Snake Spiel mit dem Du danach auch gegen deine Freunde antreten kannst. Zunächst erschaffst Du eine Spieloberfläche, erzeugst die Schlange und erweckst sie anschließend mit einem Algorithmus zum Leben.